„Das Team auf einen Blick“

Das Team

Cornelius Cornelius

Die Beschreibung folgt in Kürze...














Sandy

Ich bin Sandy, bin seit mittlerweile acht Jahren aktiv in der Selbsthilfe tätig und habe im Jahr 2018 meine Ausbildung zur EX-IN Genesungsbegleiterin hier in Köln abgeschlossen. Ich engagiere mich für eine Individualisierung der Genesungswege, denn für mich zählen nicht die Diagnosen, sondern die Menschen, die dahinterstecken. Jede Erkrankung hat eine Geschichte und die gilt es, sich anzusehen und dann gemeinsam einen Weg zu finden, der individuell gangbar ist. 

Da ich selbst 38 Jahre Erfahrungen mit Depressionen und Ängste habe, ist dies auch mein Arbeitsschwerpunkt. Ihr könnt mich erreichen unter 0173-8853265 oder unter s.droegehorn@gmail.com






Martin Martin Lindheimer

Ich bin seit 2002 in der Selbsthilfe aktiv, habe die Anlaufstelle Rheinland seit 2008 für den LPE NRW e.V. aufgebaut bin dort mittlerweile wieder Vorstandsmitglied. Darüber hinaus war ich mehrere Jahre geschäftsführend im Vorstand des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener (BPE). Ich bin federführend an zahlreichen Projekten beteiligt und engagiere mich für eine gewaltfreie Psychiatrie. 


Ich kenn mich gut aus mit Selbsthilfe, Patientenverfügung und der Finanzierung von Selbsthilfe. 


Kontakt: martin.lindheimer@psychiatrie-erfahrene-nrw.de, 0175 4405504 oder per Post an die Anlaufstelle Rheinland.









Helga Helga

Ich bin Helga und ich bin seit 2012 in der Anlaufstelle Rheinland tätig. Ich biete seit 2014 das offene Café Montags von 16-19 Uhr und seit 2017 unsere Kochgruppe Mittwochs ab 17 Uhr an. Meine Selbsthilfe besteht aus Gotteserfahrung und Glauben.

Telefon: 0221/96476875











Rainer

Hallo, ich bin der Rainer, ich bin in seit 2017 ehrenamtlich in der Anlaufstelle Rheinland tätig und mache alle zwei Wochen das offene Sonntags-Café von 14:00–17:00 Uhr.

Telefon: 0221/96476875








Christina Christina Knaub

Ich bin Christina und arbeite seit März 2019 als Koordinatorin der  Interkulturellen Öffnung in der Anlaufstelle Rheinland. Nach einem  
abgebrochenen Psychologiestudium in der Niederlande, habe ich eine  Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin Fremdsprachen gemacht und bin dann  aber glücklicherweise doch wieder im „sozialen Bereich“ gelandet. 

Ich bin Ansprechpartnerin der Selbsthilfegruppe Junge Psychiatrieerfahrene  Köln (JPEK) Dienstags von 18:00 – 20:20 Uhr, Leite die Gruppe „Schreib’s dir von der Seele“ Freitags von 18:00 – 19:45  Uhr und bin mit Ansprechpartnerin der Gruppe „Gemeinsam statt einsam –  zusammen Kochen!“ jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 17 Uhr. 

Mein Kontakt: 0152/27917717, christina.knaub@psychiatrie-erfahrene-nrw.de








Maria Maria

Mein Name ist Maria. Ich bin 44 Jahre alt und Psychiatrie-erfahrene. Seit 2017 engagiere ich mich ehrenamtlich für die Anlaufstelle Rheinland.

Freitags leite ich das dort das "Offene Cafe" zwischen 16-19Uhr. Erreichbar bin ich in dieser Zeit unter 0221/96476875.










Milena  Milena

Hallo ich bin Milena (28 Jahre) und habe zwei offene Ohren für Fragen und Anliegen rund um das Thema Psychiatrie. 

Dabei kann ich (leider) aus meinen eigenen Erfahrungen schöpfen und habe mir auch über Gespräche mit anderen Psychiatrieerfahrenen, Fortbildungen und eigene Recherchen theoretisches Wissen angeeignet. Für den BPe mache ich jeden Montag von 10-13 Uhr ehrenamtlich die Telefonberatung "Erstkontakt und Beratung". 

Tel:  0234 / 687 055 52

E-Mail: Milena.Franke@psychiatrie-erfahrene-nrw.de


​​​​​​​








Bärbel  Bärbel

Hallo, ich bin Bärbel und ich engagiere mich nun schon über 20 Jahre in der Selbsthilfe. Durch meine Lebenserfahrungen und auch durch die bereits gesammelten Erfahrungen in der Selbsthilfe stehe ich gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung. 

In der Anlaufstelle biete ich einmal im Monat die Selbsthilfegruppe „Seelische Gesundheit“ an, sowie einmal im Monat die telefonische Gruppe „Telefonieren, damit es der Seele gut geht“. Für weitere Fragen zu meinen Angeboten könnt ihr gerne direkt in der Anlaufstelle nachfragen oder unverbindlich vorbeikommen.